Narrenzunft Schärmies e.V.       

 

Die Zunft Aktuelles und Historie

 

Hästräger Guggenmusik Chronik Vorstandsschaft
Jugendarbeit Partnerzunft Bilder Satzung

 


Das Häs der Schärmus ist ein klassisches und regional sehr verbreitetes Spättle-Häs.

Es besteht aus ca. 1350 Spättle, in den Farben hellgrau, dunkelgrau und braun.

Die Schärmus besitzt eine geschnitzte Holzmaske, welche somit jeder Maus einen individuellen Ausdruck verleiht.

Selbstverständlich ist jede Schärmus besonders scharf auf ihre Karotte.

Die Hauptaktivität der Hästrägergruppe ist natürlich die Fasent, in der die Schärmus öffentlich ihr Unwesen treibt.

Doch auch unter dem Jahr gibt es reichlich Gelegenheit, sich zu treffen um zum Beispiel an Hochzeiten Spalier zu stehen, als Abordnung bei Veranstaltungen anderer Vereine wie "Spiel ohne Grenzen" und Krempelturnieren oder einfach nur um sich im vereinseigenen Narrenkeller zu treffen und sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten, zu lachen oder zu spielen.
   Kurzum die Schärmus ist ein geselliges Tierchen.

 

 

Wird bearbeitet, Sorry

 

Die Baustelle